Verfügbare Zeugniserläuterungen

- in Deutsch, Englisch und Französisch

Liste der Zeugniserläuterungen für duale und vollzeitschulische Ausbildungsberufe in Deutschland.

weiter

Ausgefüllte Beispiele

Zeugniserläuterungen ansehen

Wesentliche Inhalte der Ausbildungsberufe kurz zusammengefasst.

weiter


Zeugniserläuterungen - Berufsabschlüsse vergleichbar machen

Die Europass Zeugniserläuterungen -
Wie Berufsabschlüsse vergleichbar werden

Ein Berufsabschluss, den man in Deutschland erworben hat, lässt sich nicht so einfach mit einem italienischen oder polnischen Abschluss vergleichen - zu unterschiedlich sind die nationalen Bildungsstrukturen und Ausbildungsinhalte. Hier helfen die Europass Zeugniserläuterungen weiter. Sie beschreiben die länderspezifischen Standards des jeweiligen Ausbildungsberufs und liefern eine Kurzbeschreibung der durch die Berufsausbildung erworbenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen. Darüber hinaus geben sie Hinweise zu Dauer, Art und Niveau der Ausbildung sowie zum Bildungsgang, auf dem diese erreicht werden kann.

Die Europass Zeugniserläuterungen gelten für alle, die das entsprechende berufliche Abschlusszeugnis erworben haben. Erarbeitet werden sie von den im jeweiligen EU-Mitgliedsland zuständigen Behörden. Die Zeugniserläuterungen für duale Ausbildungsberufe in Deutschland erstellen das Bundesministerium für Bildung und Forschung und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) gemeinsam mit den Sozialpartnern. Zeugniserläuterungen für landesrechtlich geregelte vollzeitschulische Aus- und Weiterbildungsgänge werden von den Kultusministerien der Länder und dem Sekretariat der Kultusministerkonferenz erarbeitet. Neben der deutschsprachigen Fassung sind die Europass Zeugniserläuterungen auch in englischer und französischer Sprache vorhanden und abrufbar. 

Infoblatt Europass Zeugniserläuterungen (PDF, 435 KB)