VeranstaltungenMediathekPresseGlossarKontakt
Menschen von oben

europass auf der "Zukunft Personal"

"Der europass - ein Plus für Unternehmen und Bewerber/-innen" - so lautete das Thema des Praxisforums, das am 21. September 2011 von 10:15 Uhr bis 11:00 Uhr im Rahmen der führenden Messe für Personalmanagement "Zukunft Personal" in Köln stattfand.

Welche Vorteile das europass-Portfolio Unternehmen und Stellensuchenden bietet und wie die Dokumente in der Praxis genutzt werden können, diskutierten Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und das Nationale Europass Center Deutschland im Forum 8, Halle 2.2. 

europass unterstützt bei der Personalsuche - europaweit

In einer immer stärker globalisierten Lebens- und Arbeitswelt wird die Transparenz und Vergleichbarkeit von Qualifikationen und Kompetenzen zunehmend wichtiger. Die europass-Dokumente haben zum Ziel, Qualifikationen europaweit lesbar zu machen und dabei nicht nur die formale Bildung in den Blick zu nehmen, sondern auch die nicht formale Bildung, informell Gelerntes und Soft Skills.

Als zukunftsorientiertes Dokument unterstützt der europass Personalverantwortliche darin, qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ländern der Europäischen Union zu finden. Dabei berücksichtigt er schon heute die Ideen zahlreicher EU-Initiativen, die ab 2012 für eine stärkere Lernergebnisorientierung und eine bessere transnationale Vergleichbarkeit sorgen werden. Vom 20. bis 22. September 2011 informierte das Nationale Europass Center der NA beim BIBB auf der Messe "Zukunft Personal" rund um das europäische Transparenzinstrument (Halle 2.2, Stand Q11).

Die Pressemitteilung zum Diskussionsforum "Der europass- ein Plus für Unternehmen und Bewerber/-innen" finden Sie hier.